Bereitschaft Geisenfeld Kreisverband Pfaffenhofen

Brand in Asylbewerberunterkunft

Einsatz für die Schnelleinsatzgruppen Betreuung (BtD) sowie Technik und Sicherheit (T+S):   Am 09.07.2017 um 00:22 Uhr wurden die Schnelleinsatzgruppen BtD sowie T+S zu einer Geisenfelder Gemeinschaftsunterkunft alarmiert. In einem Gebäude mit ca. 40 Bewohnern war aus noch ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Durch die starke Rauchentwicklung wurde dieser ... [mehr]

Sanitätsdienst

Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auf Ihrer Großveranstaltung.

Erfahren Sie hier mehr darüber.

 

Zwei Hochzeiten an einem Tag!

Am 01.07.2017 feierten gleich zwei Kameraden unserer Bereitschaft: Unser 1. stellvertretender Bereitschaftsleiter Fabian Flamme und unser ehemaliger Bereitschaftsleiter Lorenz Schiller gaben ihren Partnerinnen das Ja-Wort. Wir wünschen beiden frisch vermählten Paaren alles Gute für die Zukunft!

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Personensuche in Reichertshofen

Einsatz für die SEG IuK, TuS und Betreuung: Abgängige Person aus Sozialbetreuungseinrichtung Am vergangenen Mittwoch, den 14.06. wurden die SEG Information und Kommuniktion, sowie SEG Technik und Sicherheit um etwa 14 Uhr nach Reichertshofen zu einer Personensuche alarmiert. Zuvor wurde der ... [mehr]

Bereitschaftsabend: Auffrischung mSTaRT

Auffrischung mSTaRT Beim vergangenen Bereitschaftsabend, am 13.06.2017 war das Thema: Auffrischung der mSTaRT Kenntnisse. Dazu wurden 2er-Sichtungsteams gebildet bestehend aus einer schreibenden und einer sichtenden Kraft. Geübt wurde mit "Verletzten" auf denen verschiedene Hinweise zu ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Die Integration all jener Menschen, die geflüchtet sind oder eine andere Zuwanderungsgeschichte haben, ist eine der großen Herausforderungen in Bayern.

Der Menschlichkeit verpflichtet, nimmt sich das BRK mit einer Vielzahl an Leistungen helfend, beratend und fördernd dieser Aufgabe an.

In der aktuellen Ausgabe 04/2017 von einsatzbereit. zeigen wir, was die Ehren- und Hauptamtlichen leisten und welche strukturellen Verbesserungen jetzt nötig sind.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blutspendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern (AKB).

Nahezu 300.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Durch die Stammzellen eines AKB-Spenders haben bereits mehr als 3.400 Patienten die Chance auf ein neues und gesundes Leben erhalten.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb.de.

 

 

Artikelaktionen

Ihr BRK vor Ort
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Besucherzähler